Fit & Gut drauf!

Künstlerische Sparten: interdisziplinär
Beteiligte Partner: Kultur & Spielraum e.V. München; Städtische Ludwig-Thoma-Realschule
Mitarbeiter: 4 MitarbeiterInnen
Zeitraum: Februar bis Juli 2005
Intervall der Treffen: in unregelmäßigen Abständen, vormittags als auch nachmittags
Ort: München (Bayern)
Thema: Auseinandersetzung mit dem Thema "Gesundheit" mittels (sinnlicher) Erfahrungen
Fit & Gut drauf!

Fit & Gut drauf! 1

Fit & Gut drauf! 2

Fit & Gut drauf! 3




Kurzbeschreibung:
Rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung drehen sich die Angebote des Projektes "Fit & Gut drauf!". Kinder und Jugendliche entwickeln ihre eigenen Projekte und setzen sich dabei spielerisch durch unterschiedlichste Darstellungsformen (Film, Hörspiel, Photo-Strory, Theatersport, Ausstellung, Kunst am Ess-Objekt, etc.) mit dem Thema "Gesundheit" auseinander. Während der Projektrealisation werden die Kinder und Jugendlichen darüber hinaus durch Coaches beraten und begleitet. So entwarfen die TeilnehmerInnen beispielsweise ein Wohlfühl-Parcours durch "gesunde" Orte im Stadtteil (Apotheke, Fitness-Studio, Ökoflohmarkt, türkische Gemüsehändler, Kräuterladen, Aikido-Kurs im Kinder- und Jugendtreff). Zur Projektentwicklung wurde eine Handreichung mit Tipps, Methoden und Arbeitsanleitungen sowie Medienempfehlungen, Literaturhinweisen, Kontaktadressen und nützlichen Internetseiten erstellt.

Ziel des Projektes ist es, die Rahmenbedingungen für eine selbstgesteuerte, lustbesetzte Annäherung an das Thema "Gesundheit" zu schaffen, um nachhaltig einen bewussten Umgang mit Strukturen und Gewohnheiten zu bewirken. Gefördert wird die Fähigkeit, den eigenen Lebensbereich im Sinne eines umfassenden Wohlbefindens selbst zu gestalten. Partizipation und Interaktion stehen dabei im Mittelpunkt: die Kinder und Jugendlichen sind in alle Phasen des Projektes involviert. Die Themen stehen im engen Bezug zu ihrer Lebenswirklichkeit, ihrem Lebensstil, ihrer Lebenskultur sowie ihren Bedürfnissen; die Umsetzung bietet durch das breite Spektrum der Darstellungsformen leicht zugängliche Informations- und Austauschmöglichkeiten.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Projektpräsentation zum Jugendgesundheitstag; Power-Point Präsentation für kommunale Arbeitskreise oder Netzwerktreffen im Gesundheitsbereich; Handreichung zur Projektentwicklung. Langfristig ist eine Mensa in Selbstverpflegung durch die SchülerInnen geplant.

Dokumentation:
Internetpräsenz; schriftliche Dokumentation nach Abschluss des Projektes

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Kultur & Spielraum e.V. München
Kontaktperson: Katrin Pischetsrieder
Adresse: Ursulastraße 5, 80802 München
Fon: 089/34 16 76
Fax: 089/34 16 77
E-Mail: katrinpischetsrieder@kulturundspielraum.de
Web: Homepage des Vereins Kultur & Spielraum

Schule: Städtische Ludwig-Thoma-Realschule
Kontaktperson: Claus Tonke (Rektor)
Adresse: Fehwiesenstraße 118, 81673 München
Fon: 089/43 63 05 0
Fax: 089/43 63 05 27
E-Mail: ludwig-thoma-realschule@muenchen.de
Web: Homepage der Ludwig-Thoma-Realschule