TanzTheaterkurs - Maracana for kids

Künstlerische Sparten: Tanz
Beteiligte Partner: Danceart; Förderschule Bindfeldweg (teilweise gebundene GTS)
Teilnehmer: 13 SchülerInnen
Mitarbeiter: SozialpädagogInnen, Honorarkräfte aus unterschiedlichen Berufsfeldern
Zeitraum: Februar bis Juli 2006
Intervall der Treffen: einmal wöchentlich, 14.15-15.45 Uhr
Finanzierung: über Gewinn aus dem Wettbewerb ganztägig-lernen, kulturelle Bildung an Ganztagsschulen (DKJS/PWC-Stiftung)
Ort: Hamburg (Hamburg)
Thema: Stärkung der Selbst-Kompetenzen als Voraussetzung zur Kreativitätsentwicklung >

Zustandekommen der Kooperation:
Initiative und Kontakte durch das Bezirksamt Eimsbuettel

Kurzbeschreibung:
Dem Thema "Weltmeisterschaft und Fußball" haben sich die SchülerInnen der Förderschule Bindfeldweg in ihrer Tanztheatergruppe angenähert. Tanzend, sprechend und performend erabeiten die Kinder in offenen Lernformen durch die Inszenierung eines Tanztheaterstücks, die Bedeutung von Fan- und Massenbewegung, Konkurrenz und Zusammenspiel, Gewinnen und Verlieren.

Ziel des Projektes ist es, die SchülerInnen herauszufordern, Neues auszuprobieren, Interessen zu entwickeln, sich in einem Spektrum an Angeboten zu entscheiden und den Mut aufzubringen, ihre Talente zu präsentieren. Im Mittelpunkt steht die Stärkung der Selbst-Kompetenzen als Voraussetzung zur Kreativitätsentwicklung. Durch das Erarbeiten einer konstanten Performance sollen Konzentrations- und Lernschwächen ausgeglichen werden.

Zur Bereicherung des Schullebens durch das Angebot kultureller Bildung an Schulen und der Öffnung der Schule für die Lebensgemeinschaft und Nachbarschaft wird eine nachhaltige und kontinuierliche Kooperation angestrebt. Ziel ist es, eine Tanztheatergruppe als festen Bestandteil des Förderschul-Fächerkanons zu institutionalisieren.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Präsentation des Tanztheaterstücks zum Nike futsal-Turnier, Hamburg, in der Schule Mendelsohnstraße, Hamburg und im Ethnologischen Museum Berlin

Dokumentation:
Videodokumentation, schriftliche Unterrichtsskripts, Evaluation der Universität Jena

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Danceart
Kontaktperson: Lutz Mauk, Claudia Hammerer
Adresse: Roßbachstraße 1, 10829 Berlin
E-Mail: lutz_mauk@web.de
Web: Homepage von Danceart

Schule: Förderschule Bindfeldweg
Kontaktperson: Enno Bornfleth
Adresse: Bindfeldweg 37, 22459 Hamburg
Fon: 040/428 88 16 20
Fax: 040/428 88 16 22
E-Mail: leitungt.foebi@t-online.de