"Der kleine Tag" - Kindermusical

Künstlerische Sparten: Musik
Beteiligte Partner: Musikschule der Stadt Witten; Pferdebachschule (offene GTS); insgesamt sind 8 Wittener GTS beteiligt
Teilnehmer: 22 SchülerInnen im Alter von 6-11 Jahren der 1.- 4. Klassen
Mitarbeiter: 1 MusikschullehrerIn
Zeitraum: 03.04.06-15.09.06
Intervall der Treffen: wöchentlich, 8.00 Uhr
Finanzierung: über Mittel des Ganztags und Elternbeiträge
Ort: Witten (Nordrhein-Westfalen)

Zustandekommen der Kooperation:
initiiert durch die Musikschule

Kurzbeschreibung:
"Der Kleine Tag", das Kindermusical von Rolf Zuckowski, beschreibt den friedvollsten Tag, der auf der Erde stattfand. An dessen Inszenierung arbeiten 8 Wittener Grundschulen mit der Muikschule gemeinsam. Die Kinderchöre werden von der Musikschule geleitet, eine Grundschule stellt die Theatergruppe, die von einer/m TheaterpädagogIn geleitet wird, die InstrumentalschülerInnen der Musikschule bilden die Band.

Bei diesem Projekt setzen sich über 200 Kinder mit dem Thema "Frieden" auseinander, wodurch das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Klassen und schulübergreifend immens gesteigert wird. Darüber hinaus werden die Kinder frühzeitig an Musik herangeführt und finden Bestätigung, nicht nur bei den Proben, sondern auch durch die Aufführung, die am Projektende das Ergebnis einem öffentlichen Publikum präsentiert.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Öffentliche Aufführung des Musicals

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Musikschule der Stadt Witten
Kontaktperson: Michael Eckelt (Musikschulleiter)
Adresse: Ruhrstraße 86, 58452 Witten
Fon: 02302/581 25 71
E-Mail: michael.eckelt@stadt-witten.de

Schule: Pferdebachschule
Kontaktperson: Frau Stoppel
Adresse: Rebecca-Hanf-Straße 10, 58454 Witten
Fon: 02302/88 85 19
E-Mail: Pferdebach.s@witten.de