Chronik AG

Künstlerische Sparten: Medien
Beteiligte Partner: Bürgermedienzentrum Bennohaus; Bodelschwinghschule (offene GTS)
Teilnehmer: 10 SchülerInnen der 3. und 4. Klasse
Mitarbeiter: 1 MedientrainerIn, 2 PraktikantInnen/SchulleiterIn
Zeitraum: März bis Mai 2006
Intervall der Treffen: wöchentlich nachmittags
Finanzierung: Förderverein der Schule
Ort: Münster (Nordrhein-Westfalen)
Thema: Medienkompetenz
Chronik AG

Chronik AG 1

Chronik AG 2

Chronik AG 3




Zustandekommen der Kooperation:
aus bereits bestehender Kooperation zwischen dem Bennohaus und der Bodelschwinghschule

Kurzbeschreibung:
In Kooperation mit dem Bürgermedienzentrum Bennohaus dokumentierten SchülerInnen die Geschichte ihrer Bodelschwinghschule anlässlich des 50. Geburtstags in einem Film. Die SchülerInnen schlüpften in die Rolle der neugierigen Chronisten, welche durch die Annalen der Bodelschwinghgrundschule reisen, grundlegende Daten und interessante Fakten aufdecken sowie ehemalige SchülerInnen und prominente Persönlichkeiten interviewen. In der Redaktionsgruppe waren die SchülerInnen journalistisch selbstständig tätig: Von Redaktionssitzungen und Recherche über Filmen und das Führen von Interviews bis hin zum Schnitt durchliefen sie alle Produktionsvorgänge bis zum vollendeten Film. Das Projekt verfolgte den ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz, Medien, Kunst und Kultur zu vereinen und medienspezifische Ausdrucksmittel wie Bildsprache, Ton und Schrift zu integrieren.

Mit dem Ziel, die Medienkompetenz sowie Dialog- und Kritikfähigkeit sowie Selbstreferenz zu fördern, arbeitete das Projekt mit den theoretischen und praktischen Methoden der Medienanalyse sowie Medienpädagogik und des partizipativen Lernens. Neben der Vermittlung technischer und journalistischer Grundlagen, erprobten sich die SchülerInnen auch in klassischen Kommunikationsformen wie Vortrag oder Gesprächsführung sowie in Rollenspielen.

Das Projekt leistete somit vor allem einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung, der das selbst organisierte und eigenverantwortliche Handeln im Team erfordert. Durch die während der Projektarbeit erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten können die Kinder fachübergreifend kleine Reportagen selbständig und eigenverantwortlich produzieren. Durch das Projekt erfuhren sie; dass die detaillierte Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, auch aus verschiedenen (Kamera-)Blickwinkeln zu sehen, Spaß macht und lernten Ausdrucksmittel kennen, ihre Lieblingsthemen zu kommunizieren und zu präsentieren und damit aktiv am Geschehen in der Gesellschaft teilzuhaben.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Präsenz im Offenen Kanal tv münster; Präsentation bei der Jubiläumsfeier

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Bürgermedienzentrum Bennohaus
Kontaktperson: Marina Bänke
Adresse: Bennostrasse 5, 48155 Münster
Fon: 0251/60 96 73
Fax: 0251/609 67 77
E-Mail: benno@muenster.de
Web: Homepage des Bürgermedienzentrums Bennohaus

Schule: Bodelschwinghschule
Kontaktperson: Petra Bönisch
Adresse: Gutenbergstr. 14, 48245 Münster
Fon: 0251/37 44 11
Fax: 0251/37 54 50
E-Mail: bodelschwingh@stadt-muenster.de
Web: Homepage der Bodelschwinghschule