Im Land der zornigen Winde

Künstlerische Sparten: interdisziplinär
Beteiligte Partner: Kulturwerkstatt kontiki für Kinder und Jugendliche; Albrecht-Berblinger Hauptschule (teilweise gebundene GTS)
Teilnehmer: je 17 SchülerInnen aus zwei 6. Klassen
Mitarbeiter: 2 KlassenlehrerInnen, 2 FachlehrerInnen, 4 KünstlerInnen, ehrenamtliche HelferInnen
Zeitraum: März bis Juli 2005
Intervall der Treffen: wöchentlich von März bis Juli, Freitagvormittag 1,5-2 Stunden; Projektwoche im Juli, ganztags 6-8 Std.
Finanzierung: Jugendstiftung Baden-Württemberg, Aktion Mensch, Bildungsoffensive Ulm
Ort: Ulm (Baden-Württemberg)
Thema: Ganzheitliche Persönlichkeitsförderung anhand erlebter Kulturgeschichte
Im Land der zornigen Winde

Im Land der zornigen Winde 1

Im Land der zornigen Winde 2

Im Land der zornigen Winde 3




Zustandekommen der Kooperation:
auf Initiative der Kulturwerkstatt kontiki

Kurzbeschreibung:
Die Mongolei mit all ihren Facetten lernten die SchülerInnen der Albrecht-Berblinger-Schule erst durch Filme, Literatur, Erzählungen, Kinobesuche, die Vermittlung der Kultur und Lebensweise durch eine Mongolin kennen. Dabei wurde nicht nur der Blick für "fremde" Kulturen geöffnet, sondern auch der auf die eigene Kultur. Die selbsttätige Gestaltung mongolischer Alltagsgegenstände, z.B. das Filzen von Sitzkissen, Sägen und Entrinden von den Fichtenstangen im Wald bis hin zum Bau einer bewohnbaren Jurte förderte nicht nur künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten sondern auch die zur Teamarbeit sowie Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein.

Zu dem langfristig angelegten Projekt trafen sich die SchülerInnen jeden Freitagvormittag für 2 bis 3 Unterrichtsstunden sowie zu einer Projektwoche auf einem offenen Gelände. Mit einem Abschlussfest, zu dem die Jurte feierlich nach mongolischem Brauch eingeweiht wurde, endete das Projekt.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
in der Schule Päsentation der Arbeitsergebnisse aus dem Schulhalbjahr für die Presse, öffentliches Abschlussfest, Presseberichte

Dokumentation:
Sachberichte, CD-Rom mit fotografischen Impressionen der Arbeitsverläufe, Feedbacks der kontiki-MitarbeiterInnen, der LehrerInnen und der SchülerInnen

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Kulturwerkstatt kontiki für Kinder und Jugendliche
Kontaktperson: Monika Fahrenkamp
Adresse: EinsteinHaus am Kornhausplatz 5, 89073 Ulm
Fon: 0731/15 30 37 oder 15 30 32
Fax: 0731/15 30 45
E-Mail: Fahrenkamp@kontiki.vh-ulm.de
Web: Homepage der Kulturwerkstatt
Web: Homepage der Kunstschule Ulm

Schule: Albrecht-Berblinger Hauptschule
Kontaktperson: Wolfgang Schanz, Schulleiter
Adresse: Römerstraße 50, 89075 Ulm
Fon: 0731/161 35 02
Fax: 0731/55 25 54
E-Mail: berblinger-hwrs@ulm.de