Semiramis - Interdisziplinäres Kunst- und Kultur-Projekt

Künstlerische Sparten: Theater
Beteiligte Partner: Jugendreferat des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Grund- und Hauptschule Mombach-West (offene GTS)
Teilnehmer: bis zu 20 SchülerInnnen im Alter von 12-16 Jahren der Klassen 7-9
Mitarbeiter: 1 TheaterpädagogIn und RegisseurIn, 1 InstallationskünstlerIn, 1 FotografIn, 1 ProfessorIn für Gesang, 2 bildende KünstlerInnen, 1 ChoreografIn, 1 DramaturgIn, 1 RegieassistentIn, 1 MitarbeiterIn vom Landtag Mainz, 1 MitarbeiterIn Öffentlichkeitsarbeit, 1 PraktikantIn
Zeitraum: 12.02.-07.10.2006
Intervall der Treffen: zunächst einmal im Monat, dann wöchentlich nachmittags und abends, vor der Premiere zwei Intensivphasen, oft am Wochenende 9-17 Uhr
Finanzierung: verschiedene freie Anträge sind gestellt, Sponsoren, Etat des Theaters
Ort: Wiesbaden, Mainz (Hessen)
Thema: Authentisches darstellendes Spiel von jugendlichen Laien auf der Bühne des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Semiramis

Semiramis 1

Semiramis 2

Semiramis 3

Semiramis 4




Zustandekommen der Kooperation:
Wiederholte Treffen, Aufbau eines Netzwerkes zwischen dem Jugendreferat des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden und Künstlern aus Rhein-Land Pfalz und Hessen.

Kurzbeschreibung:
Semiramis ist ein stadtweit integratives KunstTheaterProjekt, bei dem eine bunte Mischung aus über 80 BürgerInnen - Alte und Junge, In- und Ausländer, Behinderte und Nichtbehinderte, SchülerInnen und ArbeitnehmerInnen, Menschen mit und ohne festen Wohnsitz - als Experten gemeinsam mit KünstlerInnen ein freies Theaterstück entwickeln. Jugendliche (HauptschülerInnen und einige GymnasiastInnen) erlernen in knapp 40 zum Teil ganztätigen Terminen das authentische darstellende Spiel, Bewegungskoordination, Rhythmus sowie Improvisation und erwerben Fähigkeiten in den Bereichen Spiel, Tanz, Bühnenbild, Kostüm sowie Sponsorensuche und Pressearbeit. Durch das gemeinsame Proben und das gegenseitige Vorführen werden soziale Kompetenzen und die Persönlichkeitsbildung gefördert. Bei abgeschlossener Teilnahme erhält jeder Schüler und jede Schülerin eine Pressedokumentation von Semiramis und eine qualifizierte Teilnahmebestätigung, die als Nachweis außerschulischer Aktivitäten der Bewerbung beigelegt werden kann.

Das Projekt wird gemeinsam zwischen der Schule Mombach-West und dem Theater Wiesbaden organisiert. Die Schule stellt nach Möglichkeit die Räume und sonstigen schulischen Mittel zur Verfügung, die Zusammenführung findet im Theater statt. Geplant sind weitere Projekte, wie auch Workshops o.ä., aber auch regelmäßige beiderseitige Besuche von Schule und Theater.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Premiere und zehn Aufführungen im offiziellen Spielbetrieb des Staatstheaters

Dokumentation:
Projektbericht

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Jugendreferat des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Kontaktperson: Priska Janssens
Adresse: Christian-Zais Str.3, 65189 Wiesbaden
Fon: 0611/13 22 81
Fax: 0611/13 22 44
E-Mail: jugendreferat@staatstheater-wiesbaden.de
Web: Homepage des Jugendreferats des Hessischen Staatstheaters

Schule: Grund- und Hauptschule Mombach-West
Kontaktperson: Schulleiter Herr Wagner, Stefan Budian
Adresse: Am Lemmchen 48, 55120 Mainz-Mombach
Fon: 06131/96 81 54
Fax: 06131/96 81 56
E-Mail: schule.mombach-west@stadt.mainz.de
Web: Homepage der Grund- und Hauptschule Mombach-West