KLaTSch! Kulturelles Lernen an (Off) Theater und Schulen

Künstlerische Sparten: Theater
Beteiligte Partner: Landeszentrum "Spiel & Theater" Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe), Johannes Gutenberg Schule (gebundene Ganztagsschule)
TeilnehmerInnen: bis zu 15 Schüler/innen der Klassen 6 - 10
MitarbeiterInnen: 1 Lehrerin, 8 Darsteller des Kooperationstheaters "Hechtsprung", 1 Mitarbeiter des Landeszentrum, 1 Bildungsreferentin als Projektleitung, Geschäftsführung
Zeitraum: April 2004 bis Juni 2006
Intervall der Treffen: Workshops zu unterschiedlicher Zeit
Finanzierung: Land Sachsen-Anhalt, Lotto Toto, BAG "Spiel & Theater, Eigenmittel, Fonds Soziokultur
Ort: Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt)
Thema: kulturelles Lernen an freien Theatern und Schule
Hechtsprung1

Hechtsprung2




Zustandekommen der Kooperation:
Konzept und Kooperationsfindung wurde vom Landeszentrum "Spiel & Theater" organisiert.

Kurzbeschreibung:
Das Projekt KLaTSch! schafft Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Begegnung und Auseinandersetzung mit dem Theater als vielfältiges Medium. Im Rahmen dieses Projekts wird ein ganz persönlicher Kontakt zwischen je einer Schule und einem Theaterensemble hergestellt. Die Jugendlichen sollen den Theaterbetrieb in seiner ganzen Komplexität kennen lernen. Ein zentraler Aspekt dieser Partnerschaft beruht auf der Förderung eines lebendigen Austausches zwischen den jeweiligen Schüler/innen einer Schule und den Theaterleuten einer konkreten Schule. Das Projekt ist in zwei wesentliche Teilprogramme gegliedert. Im Basisprogramm arbeitet die geschlossene Kooperation zwischen der Improvisationstheatergruppe in regelmäßigen Workshops an einem konkreten Thema mit dem Ziel einer Präsentation. Außerdem besuchen die Schüler/innen Theateraufführungen und das Ensemble führt Theaterstücke in der Schule auf. Globalziel des Projekts ist es, zwei sehr unterschiedliche Wirkungs- und Lebensbereiche über einen intensiven Austausch in einer stabilen, längerfristigen Kooperation zusammenzuführen. Die Zusammenarbeit wird bis Ende des Schuljahres 2005/2006 fortgeführt und soll danach von der Modellphase in eine eigenständige Arbeitsphase übergeleitet werden. Landesweit bestehen 13 KLaTSch-Kooperationspartnerschaften.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Im Rahmen dieser Kooperation hat im November 2005 bereits eine Theateraufführung statt gefunden.

Dokumentation:
Evaluation, Gesamtdokumentation von 2004 bis 2006

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Landeszentrum "Spiel & Theater" Sachsen-Anhalt e.V. (LandZe)
Kontaktperson: Katrin Brademann
Adresse: Bandwirker Straße 12, 39114 Magdeburg
Fon: 03 91/88 68 596
Fax: 03 91/88 68 591
E-Mail: info@lanze-lsa.de
Web: Homepage des Landeszentrums "Spiel & Theater" Sachsen-Anhalt e.V.

Schule: Johannes Gutenberg Schule (gebundene Ganztagsschule)
Adresse: Merseberger Straße 32, 39326 Wolmirstedt
Fon: 03 92 01/29 481
Fax: 03 92 01/30 158
E-Mail: jgschule@aol.com