Margaretenkids - [i:si] - Fernsehen von Kindern

Künstlerische Sparten: Medien
Beteiligte Partner: Bürgermedienzentrum Bennohaus, c/o OK TV-Münster, Margaretenschule (offene Ganztagsgrundschule)
TeilnehmerInnen: 5 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4
MitarbeiterInnen: 1 Projektleiterin ([i:si]), 1 Lehramtsstudent, 1 Medientrainerin, 1 Erzieherin, 1 Organisatorin der Schule
Zeitraum: September 2004 bis Januar 2005
Intervall der Treffen: 1 mal wöchentlich 14.30-16.30 Uhr
Finanzierung: Honorare wurden von der Schule gestellt, die Technik, Verbrauchsmaterial etc. von [i:si]
Ort: Münster (Nordrhein-Westfalen)
Thema: Förderung der Medienkompetenz bei Kindern











Zustandekommen der Kooperation:
Impuls und Konzept kamen vom [i:si]-Projekt

Kurzbeschreibung:
Das Projekt "[i:si] - Fernsehen von Kindern" versteht sich allgemein als ein frei zugängliches Angebot zur Medienkompetenzförderung von 9- bis 14-Jährigen. In Schulen und anderen Einrichtungen finden im Rahmen einer mobilen Projektarbeit regelmäßige Kinderredaktionsgruppen statt. Durch die selbständige Arbeit mit dem Medium Fernsehen soll den Kindern sowohl der Umgang mit Technik als auch mit journalistischen Arbeitsweisen nahe gebracht werden. Außerdem soll eine Reflexion über Fernsehgewohnheiten und Inhalte angeregt werden.

Im Laufe der Kooperation sind mehrere Beiträge, wie eine Ritter- und eine Löwengeschichte im Trickfilmformat, sowie verschiedene Beiträge zu außergewöhnlichen Haustieren entstanden. Außerdem wurde ein experimenteller Beitrag unter dem Motto "Zauber mit der Kamera" entwickelt. In diesem Rahmen haben die Kinder Moderation, Gestik und Ausdruck geprobt und im wechselnden Modus verschiedene Aufgaben im Produktionsprozess eines Beitrages übernommen (Kameraführung, Tonaufsicht, Reporter, Gestaltung der Kulisse und Requisiten, Schauspieler etc.). Die Themen hatten die Schülerinnen und Schüler selbst gewählt und in Form eines Storyboards aufgearbeitet. Alle Beiträge wurden den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer in einer Abschlusspräsentation vorgeführt. Die Kooperation musste aus finanziellen Gründen im zweiten Schulhalbjahr eingestellt werden, soll jedoch so bald wie möglich weitergeführt werden.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Präsentation der Beiträge in der Schule, Ausstrahlung Bürgerfernsehen.

Dokumentation:
Auswertungsgespräch mit den Schülerinnen und Schülern, Archivierung der Beiträge

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Bürgermedienzentrum Bennohaus, c/o OK TV-Münster
Kontaktperson: Tanja Weiner
Adresse: Bennostr. 5, 48155 Münster
Fon: 02 51/60 96 756
Fax: 02 51/60 96 777
E-Mail:weiterbildung@bennohaus.info
Web: Homepage des Bürgermedienzentrums Bennohaus
Web: Homepage des Projektes [i:si]

Schule: Margaretenschule (offene Ganztagsgrundschule)
Kontaktperson: Gabi Austermann
Adresse: Brentanoweg 18, 48155 Münster
Fon: 02 51/31 41 68
Fax: 02 51/31 42 21
E-Mail: info@margaretenschule.de
Web: Homepage der Margaretenschule