Projektorchester der MKS an der Jenaplanschule Jena

Künstlerische Sparten: Musik ("E und U"), Tanz, Malerei und Keramik, Schauspiel
Beteiligte Partner: Musik- und Kunstschule Jena
TeilnehmerInnen: ca. 40 Schüler/innen
Zeitraum: seit September 2002 laufend
Intervall der Treffen: 1mal pro Woche mittags
Finanzierung: Kursgebühren, Spenden
Ort: Jena (Thüringen)
Thema: Für jedes Schulhalbjahr wird ein Thema festgelegt, das in Lehrplanbezug steht.










Kurzbeschreibung:
Für das Orchester wird pro Schulhalbjahr ein Thema festgelegt, das in direktem Lehrplanbezug steht. Daraufhin wird eine geeignete künstlerische Umsetzung in den Sparten gesucht. Die Instrumentalstimmen werden nach den Fähigkeiten der beteiligten Musiker ausgesucht. Methodisch wird sowohl Gruppen- als auch Einzelarbeit durchgeführt.

Ergebnisse und Konsequenzen der Kooperation:
Konzerte

Dokumentation:
Auswertung, bisher nicht schriftlich fixiert.

Kontakt Kooperationspartner

Außerschulischer Partner: Musik- und Kunstschule Jena
Kontaktperson: Friedrun Vollmer
Adresse: Ziegenhainer Str.52, 7749 Jena
Fon: 036 41/36 66 10
Fax: 036 41/36 66 88
E-Mail: Mks@jena.de
Web: Homepage der Musik- und Kunstschule Jena

Schule: Jenaplanschule Jena, staatl. genehmigter Schulversuch des Freistaates Thüringen, im Aufbau: Talschule Jena, Gesamtschule A. Reichwein Jena
Kontaktperson: Gerlind Renneberg
Adresse: Tatzendpromenade 11, 07745 Jena
Fon: 036 41/39 47 88
Fax: 036 41/33 69 68
E-Mail: Jenaplan.jena@web.de
Web: Homepage der Schule